LOGI reloaded


LOGI RELOADED TAGEBUCH WIRD BIS ZUM 04.03.2013 pausiert!
Grund: Zeitmangel und erst dann komme ich wieder dazu Sport zu treiben und mich richtig zu ernähren!



--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 15.02.2013:

Frühstück:
Yoghurt

Mittag:
Baguett mit Käse und Gemüse

Abendessen:
Low Carb Pizza


--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 14.02.2013:

Frühstück:
Yoghurt

Mittag:
Baguett mit Käse und Gemüse

Abendessen:
Vesper


--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 13.02.2013:

Frühstück:
Zwei Low Carb Brote

Mittag:
Indisches Buffet

Abendessen:
Dinkelspaghetti mit rotem Pesto


--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 12.02.2013:

Frühstück:
Yoghurt

Mittag:
Baguett mit Käse und Gemüse

Abendessen:
Kartoffelsuppe


--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 11.02.2013:

Frühstück:
Yoghurt

Mittag:
Lasagne vom Vortag

Abendessen:
Vesper (low Carb Brot, Rührei, Wurst und Käse)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------


Was gabs zum Essen am 10.02.2013:

Frühstück:
-

Mittag:
Lasagne

Abendessen:
Lasagne

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 09.02.2013:

Frühstück:
Großes Frühstück: Brötchen, Rührei

Mittag:
Steak vom Vortag

Abendessen:
Geburtstagsessen bei einem Kumpel (Mexikanische Küche)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 08.02.2013:

Frühstück:
Yoghurt

Mittag:
2 Brötchen mit Käse und Gemüse

Abendessen:
Steak mit Maisgemüse und ein paar Dinkelnudeln

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 07.02.2013:

Frühstück:
Yoghurt + Eiweiß Brot

Mittag:
Steakstreifen mit Rührei

Abendessen:
Fischstäbchen mit Salat

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 06.02.2013:

Frühstück:
Yoghurt

Mittag:
Eintopf mit Gemüse und Fleisch

Abendessen:
Brühe Fondue

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 5.02.2013:

Frühstück:
Yoghurt

Mittag:
Brötchen mit Frischkäse und getrockneten Tomaten

Abendessen:
Eintopf mit Gemüse und Fleisch

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 4.02.2013:

Frühstück:
Yoghurt

Mittag:
Hackbraten mit Dinkelbrötchen

Abendessen:
Knäckebrot Pizza


--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 3.02.2013:

Frühstück / Mittag:
Brötchen

Abendessen:
Hackbraten mit verschiedenen Salaten


Leider nichts abgenommen diese Woche... es stagniert mal wieder und ich muss doch meine Bemühungen wieder erhöhen!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 2.02.2013:

Frühstück / Mittag:
Brötchen, Rührei

Abendessen:
ChickenNuggets aus dem Ofen mit Salat

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 01.02.2013:

Frühstück:
Yoghurt

Mittagessen:
Zwei Baguetts mit Käse und Gemüse

Abendessen:
Pizza


--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 31.01.2013:

Frühstück:
Yoghurt

Mittagessen:
Zwei Baguetts mit Käse und Gemüse

Abendessen:
Huhn in Süß Saurer Soße


--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 30.01.2013:

Frühstück:
Yoghurt

Mittagessen:
Maultaschensuppe

Abendessen:
Fleischküchle mit Maisgemüse

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 29.01.2013:

Frühstück:
Yoghurt

Mittagessen:
Tomatensuppe

Abendessen:
Truthahnbrust mit Ratatoui

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 28.01.2013:

Frühstück:
Yoghurt

Mittagessen:
Suppe mit Flädle

Abendessen:
Fischstäbchen mit Salat

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 27.01.2013: (MOTIVATIONSTAG)

Mittagessen:
Fast Food (Burger King)

Abendessen:
Selbstgemachte Pasta mit Tomatensoße!


--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 26.01.2013:

Langsam tut sich was: 101,2KG am Samstag morgen. Nach dem in Woche 1 sich nichts getan hatte, warum auch immer, gingen nun wieder 1,3kg in einer Woche runter. Hoffe der Erfolg wird sich am Samstag dann wiederholen und die 9 steht wieder vorran!

Brunch:
Rührei, Brötchen

Abendessen:
Low Carb Pizza + Salat


--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 25.01.2013:

Frühstück:
Einen Yoghurt

Mittag:
EU-Cell Eiweißshake (Der letzte!)

Abendessen:
Low Carb Pizza

--------------------------------------------------------------------------------------------------------


Was gabs zum Essen am 24.01.2013:

Frühstück:
Einen Yoghurt

Mittag:
Omlett mit Hühnchen Parmesan Füllung

Abendessen:
Schweinerippchen aus dem Ofen


--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 23.01.2013:

Frühstück:
Einen Yoghurt

Mittag:
Suppe mit Griesklösschen (Bekomme den Shake nicht mehr runter ohne ans brechen denken zu müssen)

Abendessen:
Schweinesteak / Putensteak mit Salat

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 22.01.2013:

Frühstück:
Einen Yoghurt

Mittag:
EU-Cell Eiweißshake

Abendessen:
Hühnerschenkel mit Salat


--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 21.01.2013:

Frühstück:
Einen Yoghurt

Mittag:
EU-Cell Eiweißshake

Abendessen:
Dinkel Spaghetti mit Pesto

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 20.01.2013:

Mittagessen:
Thai Curry mit Putenstreifen und Genmüse

Abendessen:
Bio Nudeln mit Tomatensoße


--------------------------------------------------------------------------------------------------------


Was gabs zum Essen am 19.01.2013:

Mein Wagengang war sehr unbefriedigend! Trotz Sport, trotz der Eiweiß Shakes, trotz verzicht, habe ich nichts abgenommen! Mein Körper gibt einfach nichts frei im Moment! Hoffe das nächste Woche mehr passieren wird!

Frühstück / Brunch:
Brötchen und Brezeln zum Frühstück


Abendessen:
Steak mit Pommes und einen Milchshake

--------------------------------------------------------------------------------------------------------


Was gabs zum Essen am 18.01.2013:

Frühstück:
Einen Yoghurt

Mittag:
EU-Cell Eiweißshake

Abendessen:
Omlett mit Salat

--------------------------------------------------------------------------------------------------------


Was gabs zum Essen am 17.01.2013:

Frühstück:
Einen Yoghurt + 1 Brezel

Mittag:
EU-Cell Eiweißshake

Abendessen:
Fischstäbchen mit Salat

--------------------------------------------------------------------------------------------------------


Was gabs zum Essen am 16.01.2013:

Frühstück:
Einen Yoghurt + 2 Low Carb Brote mit Wurst und Käse

Mittag:
EU-Cell Eiweißshake

Abendessen:
Tomatensuppe

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 15.01.2013:

Frühstück:
Einen Yoghurt + 2 Low Carb Brote mit Wurst und Käse

Mittag:
EU-Cell Eiweißshake

Abendessen:
Salat und Hühnchenteile aus dem Ofen


--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 14.01.2013:

Frühstück:
Einen Yoghurt

Mittag:
EU-Cell Eiweißshake

Abendessen:
Salat, Rührei, Low Carb Brot mit Wurst und Käse

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 13.01.2013:

Frühstück:
Einen Yoghurt

Mittag:
Pizza Calzone

Abendessen:
Nichts, kein Abendessen nach dem Mittagessen

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 12.01.2013:

Brunch:
Großes Frühstück mit Börtchen

Abendessen:
Eine Pizza mit Schinken und Salami

Erstes Wiegen stand an und ein bisschen was ist weg. Gestartet mit 103,7 KG (4,7 KG über die Feiertage zugenommen.... autsch) wurde auf 102,5KG reduziert. Leider immer noch zweistellig aber LOGI zeigt schon wieder Wirkung. Da ich aber nicht mit meinem Gewicht zufrieden bin, werde ich die Sache etwas verschärfen in dieser Woche! In KW03 wird als Mittagessen nun Eiweiß Drinks her halten müssen" In zwei Wochen möchte ich wieder eine 9 stehen sehen und dann weiter runter!


--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 11.01.2013:

Frühstück:
Einen Yoghurt

Mittag:
1 Brötchen mit Hühnchen und Ananas ; 1 Brötchen mit Salat und Käse

Abendessen:
Hühnchenteile aus dem Ofen, dazu einen Salat


--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 10.01.2013:

Frühstück:
Einen Yoghurt

Mittag:
1 Brötchen mit Hühnchen und Ananas ; 1 Brötchen mit Salat und Käse

Abendessen:
Vesper mit Eiweiß Brot (Low Carb Brot), Rührei, Würstchen und Käse


--------------------------------------------------------------------------------------------------------


Was gabs zum Essen am 09.01.2013:

Frühstück:
Einen Yoghurt

Mittag:
2 Beagel mit Frischkäse und getrockneten Tomaten, 1 Vollkornbrötchen mit Käse, Ei und Salat

Abendessen:
Omlett, dazu einen Karotten Salat


--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 08.01.2013:

Frühstück:
Einen Yoghurt

Mittag:
Einen Fertigsalat (Blattsalate, Gurke, Tomate, Ei - Unlecker :-(  )

Abendessen:
Chicken Nuggets mit Sesamkruste, dazu einen Salat

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was gabs zum Essen am 07.01.2013:

Frühstück:
Einen Yoghurt

Mittag:
Vollkorn / Dinkel Spaghetti mit selbstgemachten Pesto

Abendessen:
Knäckebrot Pizzen und Ackersalat mit Cherrytomaten

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

07.01.2013:
So, diese Woche startet wieder mein neues / altes Projekt. LOGI Baby, es geht wieder los und ich freue mich schon sehr drauf. Zwar habe ich mich nach den ganzen Feiertagen oft nach LOGI ernährt, doch bei den Tonnen von Süßigkeiten (I know, man muss die ja nicht essen) und Silvester, Geburtstagen und was sonst so war, habe ich gefühlt noch nicht viel wieder abgenommen.
Was passiert nun:
Ich werde mich am Samstag auf die Waage stellen und mir das Ausmaß der Vernichtung anschauen. Wie gesagt, alle passt noch und schaut noch gut aus, aber mein Anspruch ist einfach ein anderer.
Der Wochenplan ist gemacht, also was ich essen werden. Zwar werde ich am Wochenende nicht ins Fiti (Fitnessstudio) können aber ich werde meine Einheiten zu Hause so gut es geht absolvieren. Dazu wieder zu Arbeit gehen und die 30min Bewegung an der Luft werden auch einen kleinen Teil dazu beitragen.
Dazu schaue ich mich gerade nach einer neuen Sportart für mich um. Ich möchte neben dem Fiti auch wieder etwas für mich selbst machen. Einmal unter der Woche wo hin gehen und trainieren. Fußball war zwar gut, aber als Trainer macht man es für andere und einmal die Woche Training geben hilft keinem weiter. Ich denke darüber nach wieder einen Kampfsportart zu machen. Ich habe auch schon etwas im Auge, muss aber noch kucken ob es mir da gefällt, eventuell bei einem Schnuppertraining vorbei gehen. Ich berichte aber erst mehr davon wenn es konkreter wird. Dazu muss ich schauen, wie es sich mit meinen Arbeitszeiten verträgt.
Also, die Motivation ist da. Die Tools zum Erfolg habe ich. Nun braucht es den Willen und das Durchhaltevermögen, damit ich wieder die lästigen Pfunde runter bekomme und endlich mein Ziel erreiche!
Daumen pressen :-)




Zum Abnehmen war das 2012 ideal. Ich habe es geschafft unter 100KG zu kommen und konnte mit Simply Diet noch etwas weiter runter. Doch SD ist nicht der ideale Weg für mich, da ich relativ schnell doch sehr normal gegessen habe und so auch wieder zugenommen habe. Zwar sitzen die Hosen noch locker und auch der Gürtel ist immer noch am engsten Loch, trotzdem krebse ich bei 98 -- 99 KG wieder rum und das passt mir gar nicht! Vor allem wenn mein Anspruch ist 90KG zu wiegen oder 88KG. Darum muss ich was tun und ich brauche Druck und Öffentlichkeit. Das heißt. Ab 2013 werde ich hier wieder Ernährungstagebuch führen und wieder aufschreiben was ich Tag für Tag esse und was ich an Sport treibe. Ebenso die Ergebnisse dokumentieren bis ich mein Ziel erreicht habe.
Besonderheit. Ich werde dann ein paar Wochen experimentieren wie ich dann die Ernährung so umstellen kann, dass ich das Gewicht halten kann und nicht wieder in alte Muster verfalle.
Sozusagen Selbstschutz :-)
Ich freue mich schon drauf, schließlich will ich ja auch an meiner Hochzeit gut aussehen :-)