Dienstag, 8. Oktober 2013

Verwöhnen

In den letzten Tagen wart ihr nich so verwöhnt von mir. Relativ wenig Blogs und neues, liegt auch zur Zeit daran, dass ich massiv viel zu tun habe. Aber mal ein Update:

Sehr viel Arbeit, viele Anfragen, viele Aufgaben und alles Kreuz und Quer, schwer da alle gleichermaßen zu Bedienen. Nebengewerbe, wir haben nun sehr viel aufgenommen, soviel um den Oktober zu bedienen. Heißt auf Nerdarea.de gibt es schön regelmäßig Content, da schon alles für Oktober vorproduziert wurde. Ich mag das auch sehr gerne, wenn man nicht ewig auf Formate warten muss, sondern weiß alle zwei Tage kommt was neues von mir oder dem Gabriel.

Dann, unsere Fotos sind endlich gekommen, also die von der Fotografin. Nun müssen wir noch die Dankeskarten machen, Fotos dafür auswählen, Karte designen und in Auftrag geben, nicht zu vergessen alle Karten zur Post oder verteilen. Unser Familienbuch ist nun auch fertig und abholbereit. Ganz viel Besuch hat sich angekündigt um Fotos zu kucken BTW: So schön die Fotos sind und so toll der Tag war, langsam bin ich etwas satt und hätte gerne etwas Abstand um wieder Lust zu bekommen auf die Fotos. Immer wieder wird man Emotional angepiekt und man sieht sich. Nach dem Oktober ist es dann auch gut und dann werden die Bilder erst später angeschaut, oder an Weihnachten wenn wir bei meiner Oma sind. Dann nehm ich das Tablet mit, pack die alle rauf und dann kann man die bequem ansehen. 

Montag hat nun meine LOGI Zeit wieder gestartet. Heißt seit Montag steht wieder mein LOGI Speiseplan. 
Die letzten Carb Reste sind nun weg und Geschichte und nun heißt es wieder Eiweiß und Sport.
Die Hochzeit und die Zeit danach haben ja ganz schön ihren Tribut gewordert 4KG waren es nun mehr, viel zu viel, aber damit ist nun Schluss. Da Weihnachten bald ist und da auch wieder 2KG mehr anstehen, müssen nun mindestens 6KG weg. Da aber Simply Diet oder das was mir der Fitnesstrainer empfohlen haben geholfen hat, muss ich wohl das machen was schon mal geholfen hat. Also LOGI und Sport. Dazu werde ich mir das Buch eines Kollegens ausleihen zum Thema Sportübungen für Zuhause. Da sollen paar krasse Sachen drin sein, um daheim in 30min sich fit zu machen. Ich bin gespannt.
So schaut es aktuell aus, meine ganze Zeit ist total verplant... ich wünschte ich hätte noch etwas Platz im Kalender, aber nee, ich muss nun Termine auf November legen, so heftig...
 
Naja, in diesem Sinne
 
Grüßt euch der Uhltak