Mittwoch, 17. Juli 2013

Eyes

Mich starrt der kleine Pinguin auf meinem Schreibtisch an. Fast schon fragend, aber die Frage kommt nicht so wirklich an bei mir, also wie eine Antwort darauf geben.
Vielleicht die Tatsache fast überfahren worden zu sein heute morgen, weil so ein A-Loch in einem Sprinter den Zebrastreifen überfahren wollte, obwohl ich bereits auf der Hälfte war. Rausziehen aus der Karre und dann GTA Style in das Lenkrad "kennenlernen" lassen.
Oder vielleicht war das nicht die Frage, sondern - Wird es ein Mädchen oder Junge werden den Kate, also die Frau von Prinz Willy, bekommen wird? Die Engländer sind ja voll aus dem Häuschen deswegen, Journalisten aus aller Welt warten vor der Klinik und können es kaum erwarten. Die Wettbüros sind gut besucht deswegen.
Hmm, auch nicht die passende Frage. Vielleicht: Warum will Bushido einen Golfplatz aus Frau Roth machen?
Muss man so verzweifelt mit sowas drohen um sich ins Gespräch zu bringen? Was wenn so ein verwirrter das wirklich macht? Was dann? Der Kerl wäre danach runiniert und bekäme nie mehr einen Fuß auf den Boden in Deutschland. Und das von einem Vater und Ehemann. Hatte er Angst zu spiesig zu werden? Keine Ahnung, aber der Song geht garnicht - alleine schon da ich kein großer Hip Hop Fan bin!

Auch nicht. Grml... vielleicht will er mich an etwas erinnern, dass ich an etwas denke. Einen Termin oder zwei. Ich schau in meinen Kalender und sehe bis Ende Juli jeden Tag 4 Termine drin stehen. Da kann ich nichts vergessen, Erinnerungen sind Serienmäßig eingebaut in allen meinen Terminen. Ich mag es einfach nicht Dinge zu vergessen.
Geburtstag meiner Mutter, schon dran gedacht, Anruf folgt dann heute Abend.

Ich denke, er will mich doch nur anglotzen und mir mitteilen, mach weiter so, alles läuft gerade stringent auf das Ziel zu. Alles unter Kontrolle, alles gut, alles fein!
Ich glaub dem Pinguin das mal.

Ach noch für die wo vor ein paar Wochen den Blog gelesen haben wo ich einen Termin beim OB Kuhn wollte.
Ich habe von der Stadt Stuttgart eine Einladung bekommen für ein Gespräch. Zwar nicht mit dem OB, aber das Amt für Liegenschaften möchte sich nun mit mir und meiner bald Frau unterhalten. Ich bin echt gespannt was an diesem Termin rauskommt. Vor allem bin ich gespannt auf die Antworten auf meine Fragen.
Dazu, ob die was wissen - wo es gute Objekte gibt. Bisschen Wissen aufbauen und Erfahrungen.
Und wenn das nichts bringt, dann will ich mit dem OB sprechen! Irgendwer muss das ja erklären können, dass wir arme Stuttgarter SOVIEL zahlen sollen und der Norden es gut hat!

In diesem Sinne.
Der Uhltak, der nun seinen Pinguin zur Seit dreht.