Montag, 10. Juni 2013

Zuviel los, aber schön!

Hello Folks,

es ist viel passiert und wir haben keine Zeit, darum fasse ich mich so kurz es geht und haue in die Tasten:

Freitag: Wir waren in Hangover3. Ein schicker Film, zwar nicht so gut wie Teil 1, der ist einfach der Beste und da kommt nichts ran, aber er war okay, dafür dass sich das Konzept geändert hat. Ich mag nun nicht soviel Spoilern, eventuell schreib ich noch ein richtiges Review auf Nerdarea.de. Es sei gesagt, die letzten 5 Minuten sind aber auf der Ebene von Teil 1 ;-). Ihr werdet sehen.

Samstag: Gegen unsere Natur sind wir am Samstag um 7:00Uhr aus dem Bettchen gekrochen. Wir wollten nach Esslingen, denn meine bald Frau und ihre Freundin wollten zu einer Schneiderin. Die Schneiderin soll für die beiden Outfits für Standesamt und Trauung zusammenklöppeln. Doch zuerst waren wir in einem kleinen Cafe Frühstücken. Dass war äußerst genial. Tolles Wetter, nicht zu warm und nicht zu kalt, leckere Brötchen und Rührei. Bisschen durch die schöne Stadt flaniert und dann die beiden Damen bei der Schneiderin abgesetzt. Als Mann fand ich es sehr ernüchternd in dem Laden, also bin ich zum Saturn gegangen ^^
Einkaufen und den 2 Zahlen 3 Mitnehmen mitzunehmen. Paar Blu-Rays gekauft und dann die Damen wieder abgeholt. Kurzen Abstecher aufs Erdbeerfest gemacht und 1,5kg Erdbeeren mitgenommen. Danach die beiden Frauen zu uns nach Hause gebracht, da die beiden die Schwedenhochzeit anschauen wollten. Ich bin ins Fitness gefahren und danach einkaufen. Zuhause angekommen, habe ich dann zum erstem mal in meinem Leben Marmelade selbst gemacht. Himbeere und Erdbeere, darum soviele Erdbeeren. Ist echt gut geworden und das Ergebnis kann sich sehen lassen!
Abends aßen wir noch etwas Pasta und einen gepimpten Himbeer- Amaranth Pop und liesen den anstrengenden Tag auf der Couch ausklingen. Wetten Dass schauten wir an! OMG! Was für ein Schrott! Das ZDF möge bitte den Moderator tauschen oder diese Sendung absetzen und nie wieder darüber sprechen.
Zwar ist Gerald Butler ne coole Sau, im wahrsten Sinne des Wortes, aber ein Raab und Butler können diese Sendung nicht retten. Fremdschämen² ! Lanz hat nun endgültig ausgespielt und ein nächstes mal Wetten Dass kucken wird es nicht mehr geben! Da kuck ich lieber Gras beim wachsen zu!
Sonntag,:
Zwar konnten wir etwas länger schlafen, mussten aber früh raus um noch etwas zu erledigen für die Hochzeit. Sogleich zwei Sachen! Denn Abends ging es nach Uhingen zum Probeessen mit unseren Trauzeugen. Zuerst die Kirche besichtigt, danach zum Gerberpark. Und Leute ernsthaft, das Essen war so göttlich! Richtig leckere Sachen gab es und ich fühlte mich sehr wohl. Die anderen sahen auch sehr zufrieden aus. Vor allem der Nachtisch machte mir einen Gänsehaut beim essen, einfach weil der so lecker war! Mit der Weinprobe in der Brennbar endete auch unser Tag und wir konnten zuhause noch die letzten 20 Runden des Kanada Grand Prix verfolgen.

Glaubt mir, so ein Wochenende schlaucht ganz schön! Aber man möchte keinen Moment missen. Es war richtig toll und hat Spaß gemacht. Die Zeit wurde genutzt und ich fühle mich zwar kaputt, aber irgendwie glücklich!

In diesem Sinne, habt ne geile Woche

Gruß der Uhltak