Donnerstag, 20. Juni 2013

Generationswechsel Nr. 6

Moin moin und Hallo,

es steht eine neue Konsolen Generation in den Startlöchern. PS4 und die Xbox One werden Ende des Jahres Einzug in die Wohnzimmer erhalten. Ja, sogar die Xbox One nun, obwohl sie immer noch als Spyware eingestuft wird von den Verbraucherzentralen und anderen Institutionen. Dazu noch das Thema, dass die Kinderzimmer keine 20m² groß sind und die Kinect Kamera da wenig Sinn macht.
Wenigstens ist der DRM Quatsch und der Online Zwang nun weg und so gewinnt Microsoft ein paar Kunden zurück. So mit wird die Xbox One keine völlige Totgeburt mehr. Auch wenn es schwer fällt, sich zu entschuldigen und Fehler einzugestehen: Microsoft - habt ihr gut gemacht, bekommt einen virtuellen Keks von mir, zwei Kekse unterliegen aber meiner DLC Politik und kosten 2$ !

Aber genug von den breaking news, da haben andere mehr und ausführlicher zu Berichten, ich bin ja ein Blog und kein News Portal.
Auf jeden Fall habe ich gerade im Kopf nachgezählt, der wievielte Generationswechsel das für mich ist und nun fühle ich mich sehr sehr alt!

Angefangen habe ich mit einem NES (Nintendo Entertaiment System). Das nehmen wir nun einfach als Startpunkt:

NES --> SNES --> N64 --> DreamCast --> Xbox --> PS3 und etwas später Xbox360

6 Generationswechsel habe ich schon hinter mir. Wer PS1 und PS2 vermisst, die hatten Freunde von mir und somit konnte man immer alles spielen und auch gegenseitig mal ausleihen.
Wenn ich nun denke, dass Teen von 13, 14 nun ihren ersten Generationswechsel erleben oder ihre erste Konsole zu Weihnachten bekommen werden, wird man richtig nostalgisch. Zwar werde ich mir erstmal keine neue next gen Konsole kaufen, einfach noch zu teuer, dazu wenig Zeit. Aber man das ganze an seinem inneren Auge vorbeiziehen zu lassen und sich zu erinnern wärmt das Herz.
Mit Link durch die Lande zu ziehen, mit Mario zu hüpfen, in Fabel 1 Leute zu ärgern und mit Sonic auf der DreamCast rumzurennen. Ach Leute, all diese Erinnerungen, toll. Ein erfülltes Leben, bis jetzt und die Entwicklung geht immer weiter. Ich freue mich drauf.

Gruß euer Uhltak