Dienstag, 21. Mai 2013

Superlativen die vor uns liegen

Langes Wochenende gut überstanden? Vier Tage Woche im Anschlag. Mittwoch heute. Die Woche kann gut werden, wäre da nicht dieses beschissene Wetter und Helicopter! Warum Helicopter? Gestern flog gut 45min ein Heli über der Wiese vor unserem Haus herum. Irgendetwas oder irgendwenn hat die Polizei wohl gesucht und mit Infrarot gejagt. Erst gegen 0:45Uhr drehte der Heli Richtung Birkach ab. In der Zeitung stand nichts, sehr komisch dass alles ist.Es war auf jeden Fall laut! Meine Vermutung: Jemand aus dem Altenheim ist abgehauen und hat sich im grünen versteckt. Mal abwarten.

Ja, am kommenden Wochenende ist es endlich soweit. Bayern vs Dortmund. Ich freue mich schon darauf.
Nicht vergessen ZDF 19:25Uhr geht es los am Samstag, also mit Berichterstattung und so. Dazu, ich hoffe ja dass es dann schön wird. Seit Tagen suchen wir nach einem Balkongeeigneten Grill der bezahlbar ist. Haben nun einen ordentlichen gesehen, von Tefal, aber nun muss der noch da sein. Wenn das klappt, dann gibt es am Samstag gegrilltes, Bier und Fußball :-)
Da fällt mir ein, am Samstag müssen wir noch zum OBI. Brauchen noch Erde um nun endlich mal den Balkon hübsch zu machen. Möchte auch wieder Kräuter (Basilikum, Oregano und glatte Petersilie) raussetzen. Vielleicht noch versuchen Tomaten zu ziehen. Da hoffe ich aber darauf das die Wetterverschiebung es noch möglich macht. Im Mai war es ja echt noch kalt. Die Hoffnung geht dahin, dass Ende September / Anfang Oktober es noch warm ist und dann die Früchte reif sind. Mal schauen.

Für unser Nerdarea Projekt, habe ich nun ein Profi Podcast Micro mir bei eBay organisiert. Ich hoffe sehr, dass es heute kommt. Günstig geschossen, 31€, da kann man nichts sagen. Mein gutes Sennheiser hat mir gute Dienste getan, aber das rauschen nimmt überhand und wenn man immer professioneller werden will, dann muss man auch neuen Kram kaufen.

Zum Thema Hochzeit noch etwas. Hatten nämlich am Samstag noch ein Gespräch mit der Feierlocation und noch etwas verhandelt und noch offene Punkte geklärt. Bis jetzt ist erstmal alles klar. Essen ist klar, das Angebot sollte die nächsten Tage kommen, dann gibt es das Probeessen. Einladungskarten sind auch bestellt, sollten auch diese Woche kommen, Ringe sind fertig, Blumen wird wohl auch diese Woche konkret werden. Bald wagen wir uns dann an die Tischordnung, Standesamt Termin und dann kommt der Punkt:
Nichts geht mehr, alles ist organisiert und man kann sich nur noch zurücklehnen und abwarten.

In diesem Sinne.

euer Uhltak

der etwas Kram aus seinem Kopf hier ablegen konnte.