Mittwoch, 8. Mai 2013

Es läuft an | erste Almased eindrücke

Tja, ich habe eine neue Seite an den Start gebracht (www.nerdarea.de), zusammen mit meinem Kollegen Gabriel, der mich sehr unterstützt bei diesem Projekt. Es ist sehr viel Arbeit, aber es macht so richtig Spaß aktuell. Vor allem die Lets Plays, auch wenn wir echt viel Lehrgeld zahlen müssen aktuell. Vor allem Rund um YT ist sehr viel zu beachten und auch sehr viel Bürokratie zu meistern. Normal sieht man das gar nicht. Man denkt sich: "Ach die großen Youtuber ala Gronkh und Co. Die zocken und nehmen auf und hauen dass hoch." Nee nee, da ist soviel rechtliches im Vorfeld zu klären, da muss während des LPs sehr viel beachtet werden, dann das schneiden und produzieren des Videos und dann nach dem Upload muss man auch bestimmte Formen wahren, damit das Video bekannt wird.
Lerning by doing. Dazu kann ich mich richtig austoben und mit Motivation losgelassen werden. Aufgabe suchen, finden, ausführen, weiter zur nächsten! Infrastruktur, Management, Produzieren, richtig toll.
Freue mich gerade jeden Abend drauf etwas für die Seite zu machen.
Für heute Abend habe ich mir vorgenommen einen Test zu schreiben, ein Video hochzuladen und dann noch ein bisschen zu daddeln. Morgen dann wieder ein Let's Play aufnehmen und wieder hochladen.
Fast jeden Tag habe ich nun Zeug dafür zu tun :-).

Dann, gestern habe ich mein erstes Glas Almased getrunken. Das zeug ist ja in aller Munde und auch aus meinem Umfeld habe ich gehört, dass es was bringen soll. Da ich aktuell an meinem Hochzeitsgewicht arbeite, wollte ich es nun auch ausprobieren. Habe also in der Apotheke mir eine Dose gekauft für knapp 17€. Die Apothekerin erklärte sehr viel und meinte auch:" Beim abnehmen gibt es nichts besseres!" - Bootcamp Spruch oder Überzeugung? Sarkasmus? Schwer zu sagen.
Nunja, ich habe also 5 Löffel davon in ein Glas getan und 1,5% H-Milch, gut verrührt und dann einen Schluck genommen.
Ich möchte es so sagen: Man kann es trinken, muss sich aber vor Augen führen - es schmeckt nach salziger Milch! Als ob man Meersalz mit Milch trinken würde. ich bekomme es runter und ich werde nun unter der Woche mir die ganze Dose reinziehen und dann mal schauen OB es denn wirklich etwas gebracht hat.
Soviel kann ichsagen, auch wenn es eklig ist, der Stoffwechsel wurde schon angeregt.... ei ei ei!

In diesem Sinne.

Gruß euer Uhltak