Dienstag, 26. März 2013

Krampf

Heute erfreue ich euch mit einem neuen Blogeintrag. Es ist einiges passiert in den letzten Tagen.
Ja, als erstes, der Winter ist wieder zurück. Der Russenstiefel tritt uns gar mächtig in den hintern. Seit Samstag Mittag schneit es dauerhaft hier (Stuttgart) und das schlimmste ist, der Kram bleibt liegen. Samstag hatte ich den letzten Tag Kehrwoche, ich musste Mittags einmal kehren, aber das geht ja noch. Die Nachbarn sind diese Woche dran, machen zwar nichts, aber der Kelch ging zum Glück an uns vorbei.

Am Samstag hatte ich zwei Dinge beobachtet, die mir wirklich die Verwunderung ins Gesicht geschrieben hat. Wir haben uns bei Subway in Echerdingen etwaszu essen geholt. Da wir nach wie vor Samstags "normal" und alles essen. Wir standen in der Schlange und warteten das wir an die Reihe kommen. Es war gut voll im Subway und gerade war ein junger Mann und eine junge Frau an der Reihe. Sie war ziemlich beleibt und hatte sich zwei Subs (2x 30cm) extra getoastet (krebskross) bestellt. Sie war aber nicht das ungewöhnliche, sondern der junge Mann. So eine abgefahrene Bestellung habe ich noch nie gesehen!!!
Nämlich, ihr kennt das ja, bei Subway gibt es die Fleisch und Käse Theke und die Theke wo das Gemüse ist. Der Laden war voll, die Bedienung war schon etwas nervös, da sich die Subs stapelten, also die wo mit Veggies belegt werden sollten und die Schlange immer länger wurde.
Nun, der Typ - Sheldon Cooper wäre ein Waisenknabe dagegen! Es fing an:
Bedienung:" Alles auf das Sub?"
Er:"Nein, ich möchte bitte auf diese hälfte Salat, aber nicht zuviel. Auf die eine hälfte Salat, auf die andere hälfte Essiggurke. Auf die Seite ohne Salat bitte eine Tomate und auf die Tomate bitte ein paar Zwiebeln legen!"
Man sah der Bedienung an, WTF!!! Willst du mich verscheissern Kollege? Trotzdem blieb sie freundlich.
Bedienung:"Welche Soße möchten Sie haben?"
Er:" Auf die Seite wo Salat liegt bitte die Soße[XYZ], und bitte nur auf die Tomate mit Zwiebel, etwas von der [ABC] Soße."
Da gehört echt totale Aroganz zum Charakter, wenn man so eine herablassende Bestellung aufgibt. Vor allem in einem herablassenden und verächtlichen Ton. Das die Bedienung den nicht rausgeschmissen hat. Ich wäre mir verarscht vorgekommen. Vor allem wenn es schneller gehen sollte, da 10 weitere Menschen warten. Nein, seelenruhig bestellt man und äußert die wohl abgefahrenste Bestellung ever!

Das zweite, was in die Kategorie Fremdschämen gehört,ist Wetten dass?!
Nach der Machtübernahme durch Markus Lanz, habe ich am Samstag das erste Mal die Sendung gesehen und war ziemlich bestürzt. Komische Wetten, Gäste denen man ansieht:"Wo bin ich hier gelandet??"
50Cent, man muss seine Musik nicht mögen, aber er tat mir echt Leid. Wie Cindy an ihm klebte und sich anbiederte. Lanz der einfach kein Showmoderator ist. Zu steif und manchmal so geschmacklos unlustig.
Das ganze flair, der Charme ist weg. Selbst die Show als neue Show und für sich selbst zu sehen, funktioniert nicht. Zum einen meine Befangenheit, zum anderen es ist einfach nur peinlich... eventuell werde ich es noch einmal ansehen, aber eher nicht!

In diesem Sinne.

Gruß euer Uhltak