Dienstag, 5. Februar 2013

Der Luxus Auto zu fahren

Bevor ich anfange, eines noch: " Winter, ey du Sack, gehe mal weg du Opfer!" Ehrlich, ich weiß nicht was das für ein Wetter ist? Weihnachten 10 ° C Plus und nun im Februar, Eis, Schnee, Minus 4 ° C... ich mag nicht mehr, kalt, nass, dunkel... es langt langsam. Ich möchte wieder Sonne sehen, warmes Licht auf dem Gesicht. Unsere Heizung wieder ausschalten können, das Ding ey - war nun wieder kaputt und wir hatten täglich Wasser in der Küche zum aufwischen. Alles, weil so ein kleiner poppel Hahn,den man zum Auffüllen der Heizkörper braucht, undicht war... Jedes Jahr haben wir mindesten zwei Handwerker Einsätze wegen dem Teil und es nervt so sehr!

Aber nun zum Thema. Ich habe nun das Auto bekommen für diese Woche. Also gestern, heute und am Freitag darf ich Auto fahren. Es ist ein Luxus! Es ist wirklich toll und man merkt es dann wie schön es ist, wenn man eine Zeit lang Bahn gefahren ist und dden ungewollten Körperkontakt mit Fremden Menschen satt hat. Jeder Morgen war echt toll. Freie Straßen (bis auf heute ein Stück wegen Eis), man ist früher auf der Arbeit, ich habe meine Musik im Auto in einer Lautstärke die mir gefällt. Ich sitze alleine im Auto und muss keinen Platz teilen, es ist einfach herrlich! Zum Glück darf ich das Auto nächste Woche noch mal an ein paar Tagen haben. Zwar wird mir der wechsel zurück auf die Öffentlichen schwer fallen, aber so hat man immer wieder etwas auf das man sich freuen kann.

Ich habe die Tage ja X-COM - Enemy unknown geleistet. Ich spiele es sehr fleißig und bin auch schon weit gekommen. Doch muss ich wieder von vorne Anfangen, da ich wohl ein paar Elementare Fehler gemacht habe. Mir springen pro Monat Geberländer ab und ich weiß nicht wie ich das verhindern kann. Vor allem verfallen Länder in Panik die einen Satelliten haben UND nur einen Balken an Panik. Natürlich fliege ich immer in die Gebiete die kurz vor Rot sind. Muss ich vielleicht Länder bewusst auswählen die nicht so viel geben und die im Chaos versinken lassen? Kann man das Panik- Level nicht irgendwie wieder senken (außer der Rat erteilt einen Auftrag, welcher den Effekt hat das sich die Lage beruhigt). Über ein paar best practice Tipps würde ich mich freuen.

In diesem Sinne, einen schönen Tag euch allen und

Schatz, noch mal alles gute zum Geburtstag

Gruß

euer

Uhltak