Sonntag, 4. November 2012

Ferien vorbei

Oh wie war das schön die letzte Zeit. Man hatte fast jeden Morgen einen Sitzplatz in der Bahn. Man musste sich nicht sorgen um seine nicht mehr vorhandene Jungfräulichkeit machen, wenn man Öffentlich unterwegs war. Und alles, weil es Ferien gab für die Schülerinnen und Schüler. Heute endete die schöne Zeit und sofort hatte man wieder das Gefühl, muss dass denn sein? Alles voll, überall Menschenmassen und alle wollen sie da hin wo ich auch hin will. Okay, eine subjektive egoistische Einstellung, aber die darf man auch haben.
Morgens will ich eins, Ruhe, Platz und Frieden! Und im Bus, Bahn und U-Bahn, brauch ich das nicht.
Aber auch hier einen Cut, meine Zug- Storys sind sicher nicht ganz so interessant.

Eher, was gibt es neues vom Wochenende. Einiges, ich werde alt! Und nein damit meine ich nicht meine grauen Haare im Bart, die irgendwie auch ganz sexy aussehen ;-). Nein eher, dass ich jeden Tag irgendwie mal eingeschlafen bin. Freitag, nach dem ich die Wohnung geputzt und aufgeräumt hatte, hab ich mich eine Stunde hingelegt und tief und fest geschlafen, obwohl eine meiner Katzen lautstark versucht hat mich zu wecken und Rumba auf meiner Brust getanzt hat. Samstag ebenso, 2h durchgepennt am Nachmittag. Zwar konnte ich von Samstag auf Sonntag kaum schlafen. Schuld daran war aber das wir auf einer Geburtstagnachfeier waren und ich um 3Uhr morgens hab Heim fahren müssen und mir noch ein Red Bull reingeschüttet habe, um wach zu bleiben. Und ich blieb wach, oh ja. Früher hat mir das nicht viel ausgemacht, aber nun? Vielleicht liegt es daran, dass ich kaum noch Energy Drinks zu mir nehme und deshalb die Wirkung wieder spürbar ist. Auf jeden Fall schlief ich dann Sonntag Mittags wieder ein.
Ergo, ich werde alt, ich brauche mehr Schlaf, bei gleichzeitiger Senilen Bettflucht...

Am Freitag kam endlich die Bestätigung, vom 19.11.2012 - 23.11.2012 werde ich in Hamburg verweilen. Zwar habe ich dort einen Kurs zu besuchen, aber ich bin endlich in Hamburg. Die Deutsche Stadt die auf meiner Liste steht gesehen zu haben. Dann hab ich alle Städte komplett. Berlin, München, Köln, Stuttgart (ha ha wohne ja da ;-)  ) und Hamburg. Wenn mich die Stadt überzeugt, werde ich gerne wieder hinfahren und dann mehr sehen wollen. Bei so einem Kurs sieht man nie viel von der Stadt, auch da man unter der Woche da ist und Abends sich was anschauen kann.
Hat wer Tipps für mich, also wo man gut was essen kann? Was man so unternehmen kann, vor allem Abends, abgesehen von den einschlägigen Läden wo man aus dem Fernsehen kennt? Paar gute Tipps, dafür wäre ich dankbar.

In diesem Sinne, einen guten Start in die Woche

wünscht der Uhltak ;-)