Sonntag, 9. September 2012

Wenige Minuten

Ganz schön früh heute... ich bin noch sehr müde. Trotzdem erwarte ich nun das anstehende. Denn heute ist es ja soweit, wir bekommen endlich neue Fenster! Unsere Wohnung sieht aus, als ob eine Bombe eingeschlagen hat oder wir sind ausgeraubt worden. Beides eine plausible Erklärung was hier passiert sein könnte. Gestern haben wir das Wohnzimmer abgebaut und eine Staub- Wand abgeklebt. Fernseher und Home- Entertainment ist ebenfalls verstaut. Schlafzimmer ebenfalls verklebt, sieht alles ein wenig aus wie die Szene aus SNATCH wo Bricktop die beiden Typen hinrichten will, nach dem die sein Wettbüro überfallen haben. Aber es sind ja nur 2-3 Tage wo hier das Chaos herrscht. Heute Abend werde ich hoffentlich die Simpsons wieder im Wohnzimmer kucken können.

Auch die Odyssee zu IKEA haben wir am Wochenende gut geschafft. Sogar einen TV Bank haben wir ENDLICH gefunden. Projekt Wohnzimmer 2.0 kann also morgen starten, dass nötige Werkzeug ist auch vorhanden. Etwas ging aber gründlich schief! Wir hatten nun, zwei Billy Regale, die TV Bank und einen neuen Teppich. Nur passte das alles nicht ins Auto... Zum Glück wohnt der Bruder meiner Freundin ein paar Minuten von Sindelfingen entfernt und hat einen Kombi in den alles grad so reingepasst hat.

Ehrlich, ich freue mich schon richtig auf morgen und auf den Aufbau der Möbel. Dann alles umzuräumen, die bestehenden Hängeschränke umzuhängen und zu bohren zu schrauben und dann das Ergebnis zu sehen. Einmal wieder richtig den inneren Tim Taylor rauszulassen und alles neu und hübsch zu machen.
Jetzt sollte es bald an der Türe klingen und der Tanz beginnt. Ich hoffe ja, dass wir im Büro einfach abhängen können mit unseren Katzen bis die Leute dann fertig sind mit Wohn- und Schlafzimmer.

Also wünscht uns Glück, damit alles sauber von statten geht und nichts zu Bruch geht in der Zeit.

In diesem Sinne

Grüße
euer
Uhltak