Donnerstag, 30. August 2012

WoW Pre MoP Patch

Gestern war es soweit, der WoW Patch 5.0.4 ging gestern Live. Nun nach Monaten voller Patch Stille, hat Blizzard einiges reingepackt um die Spieler auf "Mists of Pandaria" vorzubereiten. Auch ich habe gestern nicht schlecht gestaunt nach dem Login.

Der Startbildschirm hat nun schon die Pandaria Optik bekommen. Auch der Charakterauswahl- Bildschirm hat sich etwas verändert. Ich habe dass Gefühl, dass die Auflösung sich etwas verbessert hat und in der Charaktererstellung hat sich auch viel getan. Neue Optik auch hier, wenn man sich einen neuen Char zusammenbauen möchte. Ebenso ist das Pandaren Icon erschienen, ist aber noch ausgegraut und wird erst zum Release nutzbar.

Nun, erstmal die Chars neu skillen und kucken was mit den Fähigkeiten ist.
Ich habe viel gesehen und erlebt in dem Spiel, aber das neue Talentsystem finde ich nur räudig bis jetzt! Angepasst an das Talentsystem von Diablo3 vergibt man nur noch einzelne Boni alle paar Level. Dabei kann man zwar mehr auf seine persönliche Spielweise nun anpassen, was eigentlich ganz nett ist, aber so richtig haben mich die Boni nicht angesprochen. Etwas zu sehr causal das ganze, da würde ich mir gerne die alten Talentbäume zurückwünschen. Da diese irgendwie zu einem Rollenspiel gehören. Sowas ist mehr was für Action RPGs! Auch das Glyphensystem wurde etwas eingedampft, an und für sich nicht schlecht. Nach dem ich alle Chars soweit durchgeskillt hatte, oder was man darunter versteht, probierte ich meine Skillung aus.

Ich bin etwas erschrocken, beim Todesritter, Skillung Frost DK, muss man nun ein wenig umdenken. Die Rota war davor relativ einfach zu meistern und konnte weit oben im Dmg mithalten. Nun da sich ein paar Dinge geändert haben, zum Beispiel dass man nun aus Frost DK sogar eine Antimagische Hülle haben kann ohne auf etwas wichtiges verzichten zu müssen. Auch die neue Fähigkeit Todessog sollte Beachtung finden und eingesetzt werden. Mit Froststoß, Todesstoß, Welle und Krankheiten macht man zwar schaden, aber erst mit den neuen Skills erreicht man heftige Schadenswerte. Heute Abend werde ich wohl beim Raid das ganze etwas weiter verinnerlichen und Testen. Eventuell auch mal mit einer Zweihandwaffe. Denn diese Trennung Frost DK besser mit 2x 1H Waffe ist nun vielleicht passe irgendwie, da man die Nebenhand nicht mehr pushen kann wie früher, oder zumindest habe ich es nicht gesehen im neuen Talentbaum ;-)

Was gab es noch, Haustiere und Reittiere sind nun Account weit verfügbar. Da hatte sich meine Freundin sehr darüber gefreut dass nun alle ihre Chars die hart verdienten Haustiere haben und die Reittiere.

Sonst hat sich viel an der Optik allgemein verändert, das Loot Fenster sieht anders aus, größer und detailreicher und auch kitschiger. Man bekommt nun im Lootfenster angezeigt ob man den Gegenstand gewonnen hat.
Die Bank hat eine neue Farbe bekommen, ein Mönchtrainer steht schon in OG herum umringt von ein paar Pandabärchen die fleißig trainieren.

Dass war nur ein kleiner Auflug durch den neuen Patch.
Was mich besonders gestört hat, aber sicher bald gefixt wird, ist dass die Addons nun nicht mehr richtig funktionieren. Ist aber nichts neues und bei fast jedem Patch so. Die Tage kann ich die Addons wieder benutzen wenn updates dafür draußen sind.
Dazu, mein Guild Wars 2 müsste dann auch endlich mal da sein und dann hab ich eh erstmal dort zu tun.

Eventuell werde ich die letzten beiden Wochen vor Addon noch einen Char hochziehen der auf 81 zur Zeit steht. Da die XP von 80-85 noch mal verknappt wurden, kann man nun noch schneller auf 85 Leveln. Würde sich anbieten.

Was ist euer Eindruck vom Patch bisher?

Bis dahin, euch alles gute.

Gruß euer Uhltak