Freitag, 3. August 2012

Von Teddybären und Sport-matten Perücken

Ganz genau! It is friday night and I feel allright so come on, let's do the TED!
Heute Abend geht es in TED, ein Film auf den ich mich ähnlich gefreut habe wie auf Batman! Seth MacFarlen erster Animationsfilm, ich bin gespannt. Bekannt aus Family Guy, lässt er nun den Teddybär TED auf das Kino Publikum los. Ted (gesprochen von Seth MacFarlen) lebt mit seinem Kumpel John (Mark Wahlberg) zusammen. Als Mark Lori (Mila Kunis) kennen lernt, wird ihre Freundschaft auf die Probe gestellt. Denn TED ist ein lüsterner, versoffener, kiffender Schwerenöter der nichts anbrennen lässt. Seit sich John als kleiner Junge gewünscht hat das sein bäriger Freund lebendig wird, hängen die beiden rum. Dabei geschieht sehr viel skurriles und bestimmt wird man auf einige Gags treffen die man bereits aus Family Guy kennt. Im Trailer konnte man bereits ein paar nette Szenen sehen die auf dem Humor von Family Guy zurück gehen. Im original spricht Seth MacFarlen TED mit der Stimme die er sonst Brain dem Hund gibt, im deutschen aber wird die Stimme von Jan Odle gesprochen der sonst Peter Griffin seine Stimme leiht.
Persönlich, ich bin schon sehr gespannt und habe mich schon auf ein gepflegtes ablachen eingestellt!

Am Samstag bitten das Fräulein Wommy Wonder zum Tanz. Ein neues Programm (Wonderbar) gibt es zum besten zu geben. Unser Geburtstagsgeschenk an unsere Mütter und an den Vater meiner Freundin. Wir waren schon ein paar mal bei Wommy und waren eigentlich immer ganz gut unterhalten. Okay, letztes Jahr fand ich die Show nicht ganz so gut, aber davor war ich immer gut unterhalten worden. Wer mit Wommy Wonder nichts anfangen kann. Wommy ist der Travestie Star aus Stuttgart, ähnlich wie der eine Typ in Hamburg, dessen Name mir gerade nicht einfallen will... egal. Klassisches Kabarett mit vielen Lachern, Musik und Comedy. Nun mal schauen wie es dieses mal wird, denn die Kritiken und Meinungen in der Zeitung sind schon sehr positiv. Davor geht es dann noch etwas essen mit unseren Eltern, gemütlich im Amadeus eine Suppe löffeln ;-) und dann weiter ins Theaterhaus.

Sonntag muss ich nun endlich mal den Sperrmüll anmelden. Mein Keller quillt über mit Schrott! Die Kisten hab ich schon lange gepackt, nur die Karte noch nicht ausgefüllt. Ich nehme mir das nun vor, Sonntag in den Keller gehen und Karte ausfüllen! Dann die Kisten zukleben und mal kucken wann ich dann Sperrmüll runterbringen darf!

Gestern habe ich noch mein Let's Play zu Aion aufgenommen. Ich hätte es auch gleich hochgeladen, nur hab ich noch die ganzen anderen Let's Plays in der Pipe und das dauert einfach ne weile um so viele Videos mit gut 1GB Größe hochzuladen. Vielleicht werde ich es doch nun so machen, Rechner über Nacht laufen lassen und dann über das Programm automatisch runterfahren lassen, geht ja schließlich.

Also, ein schickes Wochenende wartet und dann kann ich endlich wieder feste Nahrung aufnehmen, ich freue mich schon darauf :-)

In diesem Sinne, euch allen ein tolles Wochenende

Gruß euer Uhltak