Mittwoch, 29. August 2012

Endlich neue Folgen

Nach dem die letzten Tage sehr ungemütlich waren. Nun ist der erste Schreck überwunden und faktisch muss ich nun auf diese Dinge harren. Und da diese Dinge erst nächste Woche kommen, sollte ich Mental abschalten und mich auf die Situation nächste Woche vorbereiten.
Da wir zum Glück am Wochenende mit Freunden verabredet sind, werde ich auch einen großen Schluck "Leck mich am A****" zu mir nehmen können. Hoffe dazu noch dass es Freitag klappen wird mit Kino, denn der Aktionkracher "Expendables 2" will geschaut werden:





Schön war aber, dass gestern neue Folgen "Two and a half man" und "The Big Bang Theory" kamen.
Auch eine neue Serie wurde cleverer weiße zwischen den beiden oben genannten Sendungen gelauncht. "2 Broken Girls", von den Machern von "Sex and the City". Zu "Two and a half man", ich war gespannt wie es weiter geht. Die letzte Folge war so lange her, dass ich es nicht mehr genau wusste wie es endete, wurde aber mit einem kurzen Rückblick bedacht.
Weihnachten mit Waldens Mutter und mit dem Gorilla war nett. Auch die zweite Folge mit Alan im Vorstand von Waldens Firma war nett. Ich konnte immer wieder lachen, aber wirklich, das Feeling ist einfach nicht mehr so da .Es ist wirklich eine Serie geworden die neu ist und nun mit "Walden" neu angefangen hat. Alan funktioniert zwar, aber Walden ist als Charakter einfach zu blass. Werde es aber weiter kucken, in der Hoffnung das noch etwas mehr passieren wird an der Front. Dazu, ich werde ja unterhalten und solange dass so ist, so lange kann man es kucken.

"2 Broken Girls", ja was soll ich dazu sagen. Es ist eine Frauen Serie. Aber, ich konnte ein paar mal lachen.
Mal was neues, ein paar zottige Sprüche, bisschen versautes gelabber hier, ein Typ mit Sixpack für die Frauen und Klischees und Kontroversen in New York. Meiner bald Frau hat es wohl gefallen, ich sehe es als nett an und solange "Dr.House" noch nicht kommt, werde ich es mir mit ankucken.

"The Big Bang Theory", auf die neue Folge habe ich Sehnsüchtig gewartet. Endlich geht es weiter! Endlich wieder herzhaft lachen können, vor allem in diesen Zeiten! 

ACHTUNG SPOILER, wer die Folge noch nicht gesehen hat ab hier springen, danke!

Lennart überlegt sich es noch einmal mit Penny zu probieren, während Sheldon einen falschen Pappaufsteller geliefert bekommen hat. In seinem Kopf spielt Lennart das Szenario durch, was kann passieren, was wird passieren und kommt zu keinem passenden Ergebnis. Trotzdem lädt er Penny ein und mal schauen was nun passiert. Ein bisschen mehr "Sex" hat die Serie bekommen. Vor allem die Lacher, als Sheldon, Howard und Raj  zusammen die "Siedler von Catan" spielen und Sheldon über hartes Holz und Latten referiert ;-).

Die restlichen Folgen waren Wiederholung aber der wöchentliche Fix Fernsehen mit hochwertigen und lustigen Serien hat mich wieder aufgebaut und auch was anderes.

Ich freue mich nun wieder richtig auf den Dienstag. Bitte liebe Big Bang Crew, dreht bald die nächste Staffel ab, Daddy braucht neues Futter.

In diesem Sinne,

alles gute euer 
Uhltak!