Freitag, 22. Juni 2012

Nerventonikum

Nach dem ganz netten Kick gestern Abend (Portugal - Tschechien) steht ja heute das nächste viertel Finale an. Deutschland gegen Griechenland. Über politisches soll man ja nicht reden, aber trotzdem passiert es.
Wenn Deutschland die Griechen besiegt, dann steht wahrscheinlich die Schlagzeile morgen in der Bild, zumindest traue ich es denen zu das so zu schreiben:
DEUTSCHLAND SCHMEIßT GRIECHENLAND aus dem, ähh der EURO.

Zum Spiel selber, Boateng ist zurück in die Startelf gerückt, Sturm ist noch nicht ganz klar ob Mario Gomez oder Miro Klose stürmen wird. Auf jeden Fall benötige ich ein starkes Nerventonikum heute Abend, denn der Kick wird Nerven kosten! Warum? Hallo, defensive Mannschaften die alleine auf Konter spielen und sonst sehr Körperbetont spielt, dazu destruktiv, sind nie schön anzusehen. Das wird kein schönes Spiel werden, dass ist eher purer Kampf. Klar ist Deutschland Favorit in dem Spiel, aber gegen solche Mannschaften zu spielen ist mehr als hässlich da man unzählige Male probieren muss. Ich hoffe sehr, dass die Mannschaft es oft aus der zweiten Reihe versuchen wird. Einmal da die Griechen ihren 16ner mit Mann und Maus verteidigen werden. Kombinationsfußball ist da sehr schwer und kaum zu stemmen, da sofort drei - vier Beine im Weg liegen und das Spiel zum F- Jugend Spiel wird. Alternativ, sehr schnelles Spiel, direktes Spiel über die Flügel, den Gegner laufen lassen und raus locken. Vor allem schnell 1 - 2 Tore erzielen und die Greichen aus ihrem Panzer rauslocken. Wer weiß eventuell überraschen die Griechen und kommen von Anfang an raus oder werden gezwungen das Spiel zu machen, da Deutschland dann sehr tief steht und versucht zu Kontern, aber das glaube ich nicht, ist nicht das System das Löw spielt. Ballbesitz, Kurzpassspiel und Druck über außen.
Ein Elfmeterschießen kann man leider auch nicht ausschließen. So zähe Betonbrocken setzen ja manchmal sogar drauf und hoffen auf einen Lucky Win. Verunsicherte Schützen gibt es leider zu Hauf bei den Deutschen. Schweinsteiger hat sicher noch ein Trauma, Müller ebenso, Lahm, alle Bayern könnte da den Mut verlieren. Zum Glück gibt es noch ein paar Dortmunder und Bayer Spieler die vor Selbstbewusstsein strotzen und wenn es hart auf hart kommt schießen können. Dazu Manuel Neuer, schießt und trifft seine Elfer, dazu hält er sehr viel. Stark auf der Linie, hat ja praktisch Madrid im Alleingang besiegt.
Aber soweit soll und darf es nicht kommen. Darum, stellt euch einen Kasten Bier kalt und schaut euch das Spiel an. Nicht ärgern, wir wissen alle das dieses Spiel keine Gala werden wird. Sollte es doch eine werden, tja dann können wir uns alle freuen ;-) aber eher nicht. Ein hässliches Spiel wartet welches gewonnen werden muss. Halbfinale wird dann wieder schöner anzuschauen.

In diesem Sinne, Deutsche Mannschaft viel Glück, wir sehen uns im Halbfinale !

Schönes Wochenende

Gruß der Uhltak