Montag, 2. April 2012

Wo warst du nur?

Moin moin und Hallo,

es war still geworden. Sehr still... leider etwas unfreiwillig, denn ich war letzte Woche leider Krank. Eine satte Grippe hatte mich total zerlegt. Mit Fieber und Gliederschmerzen, Husten und Schnupfen lag ich flach und kurierte mich aus. Nach wie vor bin ich noch nicht ganz fit, aber es geht mir schon deutlich besser. Nun hat es meine Freundin erwischt, just in diesem Moment wird sie nun zum Arzt gehen und wahrscheinlich die selbe Diagnose bekommen wie ich.
Ist schon ein paar Jahre her dass ich eine richtige Grippe hatte mit Fieber, Schüttelfrost und allem drum und dran. Bis jetzt waren es zum Glück nur Erkältungen. Aber es häuft sich und das macht mir etwas sorge!
Ich bewege mich viel, auch an der Luft, ernähre mich vernünftig. Kann es sein, dass ich doch langsam aber sicher empfindlicher werden und man echt mehr abbekommt mit zunehmenden Alter?
Ich hoffe sehr, dass es das nun war mit Krank sein für dieses Jahr. Ich hasse es Krank zu sein und noch viel mehr wenn ich gar nichts machen kann und im Säugling Modus nur: Schlafen, Essen und aufs Klo gehen kann.
So aber nun gibt es wieder bisschen mehr zu lesen die nächsten Tage.

Bis dato, euch eine gute Zeit.

Gruß der Uhltak