Montag, 16. April 2012

Location gefunden

Mein Urlaub ist vorbei. Nun bin ich wieder 6 Wochen für euch da. In der Woche hat sich ein bisschen was ereignet, über dass ich berichten möchte.
Nun ist es amtlich und ich komme nicht mehr aus der Nummer raus. Am 08.05.2012 19:00Uhr beginnt meine erste Tanzstunde. Lange konnte ich mich wehren, nun muss ich mich meinem Schicksal ergeben und das Tanzbein schwingen. Aber genug davon, in zwei Wochen wird ausgiebig darüber geschrieben.
Wichtiger ist aber, dass wir nun endlich eine Location gefunden haben. Also eine Hochzeits- Location wo wir nach der Trauung feiern wollen.
Dafür sind wir letzte Woche nach Uhingen gefahren (Kreis Göppingen). Da ich eine Zeit lang in dem Landkreis gewohnt habe, war mir das nicht ganz unbekannt. Der freundliche Herr vom Hotel führte uns durch die Festhalle, zeigte und mögliche Foto Locations, hatte bereits tolle Ideen im Vorfeld und machte einen kompetenten Eindruck. Es geht speziell um den Gerberpark . Wirklich schön gelegen! Wir kamen rein und direkt war dieses Gefühl da:"Jupp das isses!" Werde nun die Tage das Fest machen, eine Aufgabe weniger. Jetzt müssen wir nur noch eine Kirche finden und dann wären wir mit dem gröbsten fertig für dieses Jahr.
Im Urlaub hatten wir bereits nach Ringen geschaut. Dadurch dass wir nun eine schöne Location, die btw auch etwas günstiger ist als die letzten, können wir beim Ringbudget etwas mehr ausgeben und die schicken Platin Ringe nehmen die etwas mehr gekostet haben als das Budget das wir davor hatten.
Ich weiß, wir stehen noch am Anfang, aber mit Location und Kirche hat man das wichtigste. Ringe und Co. reicht noch Ende, bzw. nächstes Jahr ;-).

Was war sonst noch los. Frühjahrsputz... wie ich es ... hasse! Jedes Jahr putzen wir das was man sonst auch putzt nur noch länger und mehr. Okay, man macht schon mehr, zum Beispiel ganz oben die Schränke zu putzen. Oder die Lampen abwischen. Die Hausfrauen unter euch werden mich sicher dafür rügen und meinen:" Das muss man jede Woche machen!", ich als Oberputzer im Haushalt sage, nope, wenn ich es nicht sehe, ist es sauber! Digitaler Zustand. Trotzdem, man kommt nicht herum um diese Tatsache und man ist doppelt froh wenn es getan ist. Zur Belohnung ging es Abends zur WWE Revenge Tour, Bericht erscheint diese Woche auf www.spielemagazin.de .
Ansonsten, faulenzen und Akkus aufladen. Die sechs Wochen bis zu den Pfingstferien in Tunesien sind lange und können noch anstrengend werden.

So mehr gibts heute nicht. Morgen dann wieder.

Gruß der Uhltak