Mittwoch, 18. April 2012

Gutes Gefühl

Es ist morgens sehr hart aufzustehen, vor allem wenn man in der Woche davor Urlaub hatte. Doch an Tagen wie heute geht man mit einem guten Gefühl aus dem Haus. Ein Gefühl das man was tolles schafft oder macht. So geht es mir heute! Man ist positiv eingestellt und freut sich auf den Tag.
Vielleicht liegt es daran, dass wir nun eine Lokation haben, oder an etwas völlig anderem Grund ;-). Um auf das Thema Hochzeit zu kommen. Da wir ja nun eine Lokation haben, wäre es sicher sinnvoll die Kirche im selben Ort zu buchen. So ganz gefallen hat die aber meiner Freundin nicht, also auf Fotos. Heißt in einer freien Minute müssen wir noch mal nach Uhingen fahren und uns dort die Kirche mal genauer anschauen. Wenn diese dann doch in Ordnung gehen sollte, so wäre dann der nächste Schritt uns eine "Überweisung" vom Degerlocher Gemeindepfarrer zu holen und die Kirche in Uhingen zu buchen. Mit Lokation, Finanzen, Ring und Kirche können wir dann beruhigt die Planung dann erstmal zur Seite legen und aktiv im Q1 2013 weiter machen! Sprich das ganze Mikromanagement beginnen.
Aktuell spiele ich ja mit dem Gedanken wieder etwas im Politik Sektor zu tun. Vor ein paar Jahren hatte ich bei der SPD reingeschaut, nur konnte man da nicht soviel machen. Irgendwie fehlte mir da die Möglichkeit aktiv mitzuarbeiten. Einzig Mails zum Thema, Busfahrt zum Parteitag, Busfahrt nach Berlin, Busfahrt nach XY erreichten mich. Dazu waren die Ortstreffen ein paar Kilometer weiter und bissen sich mit anderen Terminen. Nun werde ich wohl die Piraten Partei mir mal genauer ansehen. Als Mitmach Partei sollte doch was gehen. Dazu kann man mitarbeiten übers Internet, was ich gut finde.

In diesem Sinne.

Gruß der Uhltak