Donnerstag, 22. März 2012

Gladbach - Bayern

Was ein packendes Pokal Halbfinale. Gladbach gegen die Bayern, 120min Kampf pur. War ein schönes Spiel, zwar spannend aber als Außenstehender nicht ganz so spannend wie für einen Bayern oder Gladbach Fan. Nachdem der SW:ToR Raid ausgefallen ist, habe ich mich vor die Glotze geflackt und erstmal schön Fußball geschaut. Bayern fehlte die nötige Leichtigkeit der letzten Spiele. Dazu sei gesagt, die Gladbacher haben sehr gut verteidigt und was die Abwehr nicht aufhalten konnte, konnte der gut spielende Torwart von Gladbach wett machen. Zwar hatte Bayern die besseren und zahlreicheren Möglichkeiten, aber Gladbach hielt in der ersten Halbzeit gut gegen und konnte sich ebenfalls Chancen erarbeiten. Trotzdem reichte es nicht den Sack in 90min zuzumachen und das Ticket nach Berlin zu lösen. 30min on top und man konnte den Spielern ansehen wie hart es war! Das Spiel wird noch Tribut fordern am Wochenende.
Elfmeterschießen, Dante tritt an und verschießt. Zu cool, zu hoch, flach ins Eck wäre sicher besser gewesen, aber im nachhinein ist da schnell gesagt. Die tragische Figur des Abends war geboren. Das der Norweger dann an Neuer scheiterte war dann das Tüpfel auf dem i.
Nun Dortmund gegen Bayern, ein gutes Finale und wird sicher spannend werden.

In diesem Sinne

Gruß der Uhltak