Freitag, 23. März 2012

Echo 2012 und LOGI Backversuch

Nach einem langen Tag, sich zuhause zu entspannen ist wichtig und nötig. Nur wie? Im Fernsehen kam absolut nichts! Nich mal so ein bisschen. So beschloss in unserem LOGI Backbuch zu schmöckern und probierte ein Rezept aus. Zutaten hatte ich da, ein LOGI Marmorkuchen sollte es werden. Und für sich unterscheidet es sich kaum vom normalen Rezept nur kein mehl und ganz wenig Zucker. Leider schmeckt er auch so. Keine Offenbarung, eher Enttäuschung was den Geschmack und das Volumen angeht. So schnell werde ich das Backbuch nicht mehr verwenden, zu fruchtbar. Da backe ich lieber Sonntags wenn ich normal Essen darf!

Nach dem mein Backexperiment gescheitert ist, setzte ich mich vor die Glotze und konnte die Fernbedienung erobern. Da nicht wirklich viel kam zappte ich mich beim Echo fest. Und was sich dort bot lies mich erschaudern. Erstmal Barbara Schöneberger! Was ist los mit diesem "Ding" und wer hält da freiwillig sein Genital in diese Frau. Diese Person geht mal gar nicht, schlimm, einfach nur schlimm. Moderationsleistung sechs mit ganz vielen trauer Smilies! Warum bekommt jetzt jede Splittergruppen Unterrichtung einen Echo verliehen. Und warum hört sich alles gleich beschissen an? Einfach nur furchtbar. Die Live Auftritte von Katie Perry, oder wie die auch immer heißt, waren so schlecht, man sollte nicht ohne PC und digitaler Nachbearbeitung live singen wollen! Es hört sich einfach scheiße an. Die Hosen und Rammstein waren hingegen 1000% besser als alles andere an dem Abend. BAP war auch ganz erträglich, aber aus einem anderen Grund.
Auf jeden Fall trauere ich um die Musik und welche Leute alles Preise bekommen, diese aber nicht verdienen und mit wenig Leistung so erfolgreich sind. Ich habe so viele Bands in meinem Leben gehört und gesehen und diese Newcomer und Künstler leisten mehr als einer von diesen "Superstars". WWRY hat recht, die Musik stirbt aus und wird durch Mist ersetzt!

Schönes Wochenende und so weiter ich geh mal Dampf ablassen DOH!!