Dienstag, 13. März 2012

Draußen ist Freiheit

Wenn sich der Nebel lichtet und man wieder den durchblick hat, dann sieht man die Welt klar und deutlich vor sich. Immer mehr bröckelt die Fassade an Aufgaben und man sieht den Himmel wieder.
Nach dem ich nun die letzten Wochen ziemlich in Arbeit verbuddelt war, hab ich nun wieder Kapa frei und kann meine Energie auf neue Projekte konzentrieren.
Drei Monate ist dieses Jahr alt und es kommt mir schon wie ein halbes Leben vor. 2012 bis jetzt ein ganz gutes Jahr um ein Quartals Fazit zu ziehen.
Wie geht es nun weiter? Ich hoffe sehr das ich nun die Zeit und Energie in mein Blog Projekt stecken kann. Konzept steht soweit, nur fehlt es mir an ambitionierten Bloggern die sich für das Konzept begeistern können.

Es geht um meine neue Seite bebloggt.de.
Ich möchte eine Blogger Community schaffen, die sich selbst unterstützt und trägt. Selbstständig agierende Blogger, die von mir untereinander vernetzt werden. Ich sehe meine Aufgabe als Admin und Vernetzer und sorge dafür dass alles läuft und Potenzielle Leser auch zu anderen Blogs kommen. Alles was mir fehlt, sind 3-4 Leute die sich als Blogger versuchen wollen, erstmal. Da es kostenlos ist für jeden einzelnen darf das gerne als Chance oder Freizeit Projekt verstanden werden. Mal kucken, sicher findet sich jemand.

In diesem Sinne euch allen einen schönen Dienstag, heute ist wieder Dr.House und BBT angesagt ^^

Gruß der Uhltak