Dienstag, 14. Februar 2012

Zeit ist kostenlos Teil2

Jetzt am Wochenende hatte ja mein Kumpel seinen 30zigsten Geburtstag gefeiert. In einer kleinen illusteren Runde hatten wir uns versammelt um ihn Hochleben zu lassen. Ich glaube die ultimative Premiere war der erste Backversuch meines Kumpels. 30 Jahre hat er nicht gebacken, nun da er 30zig wurde hat er sogleich zwei verschiedene Kuchen gebacken, die sogar essbar waren! Als lustiges Party Spiel wurde ein "Manager- Spiel" gespielt was Wölfe und Schafe hieß. Ein Spiel, dass es ähnlich schon früher gab, aka Mord in Venedig, im Grunde geht es darum gut zu diskutieren, zu argumentieren und zu lügen das sich die Balken biegen um als Wolf so viele Dorfbewohner wie möglich umzubringen. Hat echt Spaß gemacht, kann man mit 56 Leuten insgesamt spielen! Das was ich aber am meisten geschätzt hatte, war dass der ehemalige Kumpel von mir da war und das es ein entspannter Abend war! Man ging sich aus dem Weg und hatte sich zwar nichts zu sagen, aber hey mehr konnte man auch nicht erwarten und ich war mehr als zufrieden. Einzig meine Erkältung nervte mich!
Es gibt noch etwas vom Montag zu berichten, sprich gestern. Im Verborgenen hatte gestern etwas stattgefunden, was ich euch aber erst nächsten Montag genau berichten möchte! Ich sag nur soviel, gestern hatten ich und meine Freundin Jahrestag und ich hab ihr ein sehr kreatives und schönes Jahrestagsgeschenk gemacht! Aber genaueres nächsten Montag.

In diesem Sinne euch noch einen schönen Dienstag.
Gruß der Uhltak