Donnerstag, 26. Januar 2012

Zahnarzt Besuch die erste

Tach allerseits,

Tja heute startet das Projekt Zähne! Jeder hat sie, die ersten, die zweiten und wenn es blöd läuft die dritten schneller als man denkt. Ich für meinen Teil hatte immer gute Zähne, gesunde und vital aber ein Zahn entstellt mein Gebiss ungemein. Um genau zu sein 22 Oben, dieser Zahn ist nur ein kleiner Zapfenzahn und nicht voll entwickelt, was ästhetisch gesehen eher unschön aussieht. Zu Weihnachten habe ich mir einen Aufbau dieses Zahnes gewünscht. Nun startet heute dieses unterfangen! Heute erhalte ich erstmal eine professionelle Zahnreinigung als Grundlage.
Das zwickt etwas und blutet wie sau, aber wer schön sein will muss leiden. Am Mittwoch dem 01.02.2012 wird dann der Zahn gerichtet werden und sich dann einreihen als volles Mitglied der Gebiss- Gang! Gespannt bin ich schon wie es danach aussehen wird. Der Zahnarzt soll wohl sehr gut auf dem Gebiet sein, wahrscheinlich ist es deshalb auch etwas teurer, aber wenn es hebt und toll aussieht zahle ich da gerne etwas mehr.

Was anderes noch, gestern habe ich etwas sehr süßes beobachtet. Meine eine Katze schläft für ihr Leben gerne auf der Heizung. Wir haben ein Handtuch über die Heizung gelegt, damit sie es schön warm und kuschelig hat auf dem Heizkörper. Beim zocken dann höre ich sehr fiepsige und mautzige Geräusche neben mir. Meine Katze liegt auf dem Rücken, absolut im Tiefschlaf und fiept und piept vor sich hin. Schnurrhaare zocken, Ohren wackeln, die Katze schläft aber tief und fest und träumt gerade vor sich hin. Auf einmal faucht sie los und wacht vom fauchen auf, kuckt ganz irritiert und läuft über den Schreibtisch zu mir und setzt sich auf meinen Schoss. Ich streichle sie und sie wird ruhiger und beginnt sich zu schlecken. Sie hat wohl irgendwas geträumt und war dann vom fauchen so erschrocken das sie gleich mal zum "Papa" musste um sich zu beruhigen. Richtig süßes Schauspiel!

Gruß euer Uhltak