Mittwoch, 18. Januar 2012

Umstellungen laufen an

Wie vor ein paar Wochen erwähnt, bin ich gerade dabei mich Selbstständig zu machen mit meiner Schreiberei. Ob Blog oder Artikel, irgendwann muss man ja mal weitermachen und versuchen mit dem was man gerne macht auch ein bisschen was zu verdienen. Eigentlich muss man sich nicht großartig Selbstständig machen. Doch bei dem Portfolio muss man es doch.
Ich werde also nun meine Blogs langsam aber sich etwas synchronisieren und das Design anpassen.
Auf jeden Fall macht es gerade sehr viel Spaß. Man schreibt immer was neues und denkt sich kreative Sachen aus. Ich kann mich in meinem CMS Projekten austoben und lerne viel dazu.
Jetzt muss nur noch und FINAL, der Gewerbeschein kommen. Die Stadt lässt sich damit viel Zeit. Ich musste in der Beschreibung noch mal nachjustieren, da die Beamten bei der Stadt wohl nichts mit dem Begriff BLOG anfangen konnten. Es in diesem mini Feld zu erklären wäre wirklich vermessen gewesen. Ich habe der guten Dame dann eine ausführliche Erläuterung ihrer offenen Fragen gegeben. So an die 2 DINA4 Seiten, ob die das lesen oder sich denken:"zuviel Text, der muss Ahnung haben von dem was er tut...!"
Beim letzten Mal ging das schneller. Ich glaube, dass ist der Vorteil auf dem Dorf. In Adelberg, wo ich mein erstes Gewerbe eröffnet hatte, ging ich hin und ratsch bumm, 30min später hatte ich den Gewerbeschein. Und nun, seit 3 Wochen warte ich auf den Zettel.
Furchtbar!

Darum, warten warten warten...

Grüße euer Uhltak