Mittwoch, 7. Dezember 2011

Ruck doch mal...

... ein Stück zur Seite. Blick in den Abgrund und sieh dein Leben vorbei ziehen. Im freien Fall denkst du drüber nach, wie falsch dein Handel war...
Oder so ähnlich. Denn dass würde ich gerne morgens den Leuten sagen, die sich morgens im Bus 1km vor der Haltestelle an die Tür drücken, rausspringen sobald die Tür öffnet und in bester "Saving Private Ryan" Manier Richtung Eingangstür rennen. Dabei fast von einem Auto angefahren werden und sich dann aufregen über den Autofahrer. An der Eingangstür spielen sich dann Szenen ab, wo der damalige Winterschlussverkauf eine kleine Swinger- Party dagegen war! Anstatt sich anzustellen um durch die Tür zu kommen, wird man fast über den Haufen gerannt, weil Schlange stehen total uncool ist und von der Seite einfach reindrücken richtig Cool ist.
Wie unentspannt muss man eigentlich sein um schon morgens sich so einen Stress zu machen?
Kann ich nicht verstehen. Ich möchte morgens entspannt ankommen, der Tag wird von alleine stressig.
Aber manche brauchen das vielleicht, sich in den Modus versetzten und dann Ruhe- Puls von 130, ja damit kann der Tag beginnen und mit 50zig bekommt man die Rache des Körpers zu spüren.

Gestern, konnte man auch den ersten Schnee im Dezember 2011 beobachten, also bei uns, die welche auf den Stuttgarter Kessel runterschauen, hatten eher so einen Schneeregen, trotzdem Schnee war dabei. Zum Glück ist das Zeug nicht liegen geblieben! Ich brauch keinen Schnee in der Stadt! Schnee, braucht man auf der Ski Piste, aber nicht in der Stadt. Die Nachteile wiegen LOCKER die Vorteile auf.
PRO:
Weihnachten im Schnee
Landschaft sieht besser aus
Kinder können man draußen spielen und ihre Umwelt nutzen (Schneeballschlacht usw.)
GILT NUR FÜRS SKIGEBIET: Wintersport ist möglich

Nachteil:
Nass und Glatt = Unfall = Stau = viele ängstliche Menschen auf der Straße
Schneeschippen und Nachbarn die nichts zu tun haben und einen anschwärzen wenn nicht bis 7:00Uhr geräumt ist
Verspätung der Verkehrsmittel
Wohnung wird dreckiger
Auto ausgraben
Langläufer die auf einem Feldweg Langlauf betreiben und sich über Fußgänger aufregen die "IHRE LOIPE" kaputt machen.... ALTER, dass ist ein FUßWEG, keine LOIPE! Wir sind hier nicht in Norwegen!
Man ist nie richtig angezogen (zu warm oder zu kalt).

Wir stellen fest, Schnee macht nur in den Skigebieten Sinn, in der Stadt ist er gänzlich unbrauchbar und sogar mehr ein Ärgernis. Trotzdem werden wir den Schnee irgendwann sehr vermissen. Spätestens wenn wir keinen mehr haben und wir unser Klima vollends zu Grunde gerichtet haben. Aber keine Sorge, das Kepler Weltraumteleskop hat ja schon einen neuen Exo Planeten gefunden (Kepler 22b), der ja ähnlich der Erde sein soll. Ziehen wir halt dahin und verwüsten den nächsten Planeten!
Darum glaube ich, dass der Klimagipfel in Südafrika auch wieder nichts bringen wird als heiße Luft... Da Wirtschaft immer noch größer als Klima ist, solange haben wir ein Problem!

In diesem Sinne.

Grüße der Uhltak