Donnerstag, 8. September 2011

Versicherungsbogen

Es ist ja nun über eine Woche her, dass die Dame meinen Golf gerammt hat. Gestern kam dann von der Versicherung dann der Unfall Bogen. Was mich etwas stutzig gemacht hat war, dass in dem Brief der Schaden nicht gemeldet wurde... am Telefon sagte man aber mir dass der Schaden erfasst ist.
Naja egal, ich hab dann diesen Zettel ausgefüllt und irgendwie hatte ich das Gefühl dass die Versicherungen dir versuchen dir psychologisch ein schlechtes Gewissen zu machen.
Wie oft man dort als Unfall "Opfer" sich erklären muss, vor allem wenn die Sachlage soooo klar ist. Zur Sicherheit hab ich noch die Unfall Karte, die es von der Polizei gab, trotz nicht Erfassung, kopiert und mitgeschickt. Einfach um noch mal zu bekräftigen -> Bagatelle ; die Versicherungsnehmerin hat volle Schuld angegeben ; Gutachten (Kostenvoranschlag) liegt vor, fertig. Ich hoffe nun, dass der Vorgang nächste Woche abgeschlossen ist und ich mich endlich um die wichtigen Dinge kümmern kann :-)