Donnerstag, 1. September 2011

Das neue Auto

Gestern hatte ich Gelegenheit unser neues Auto mal alleine zu fahren. Hatte ja gestern Fußballtraining und anschließend KG. Bis jetzt muss ich sagen, es ist sehr ungewohnt ein Auto mit Easy Tronic zu fahren, denn man kommt sich Anfangs etwas beschnitten vor. Man geht vom Gas und muss ich im Geist ermahnen jetzt nicht den linken Fuß zu bewegen um auf manuell in den nächsten Gang zu schalten.
Bei der ET (Easy Tronic) hatte ich immer kleine Ruckler am Anfang, man bekommt diese aber raus mit der Zeit und dann fährt sich das Auto richtig smooth. Auf Automatik sollte man auch etwas aufpassen, da ET keine vollwertige Automatik ist und man auch das schalten deutlich merkt, man kann es aber auch auf ein Minimum reduzieren sobald man weiß wann man seinen Fuß kurz vom Gas nehmen kann. Ich muss auch sagen, ich muss dringend mir die Betriebsanleitung mal ansehen. Einige Knöpfe kenne ich jetzt noch nicht, aber hey das Auto ist fast eine Dekade jünger als mein altes!

In diesem Sinne, euch allen eine gute Fahrt und ein schönes Wochenende