Freitag, 19. August 2011

Zwei Tage Gamescom ein kleiner Rückblick

Zwei tolle Tage waren dass in Kölle.
Viel gesehen, viel gespielt, neue Leute getroffen.
Doch gleich vor ab, es war auf jeden Fall besser als letztes Jahr.
Auch irgendwie voller, der Mittwoch war ja ganz entspannt, Pressetag halt, aber am Donnerstag.
"THEe HELL IS BREAKING OUT", gefühlte 1,8 Millionen Menschen sind über die Köln Messe gewandert um sich die Neuheiten anzusehen, oder grölend, um T-Shirts, an den Besucherständen zu verweilen.

Ich selber bin sogar heute noch fix und alle. Da wir am Mittwoch in aller frühe aufgebrochen sind (05:30Uhr). Mit Schlafentzug ist das immer so eine Sache. Naja, am Wochenende werde ich dann meine detaillierten Berichte zur Messe auf:

http://www.spielemagazin.de

schreiben und Online stellen. Hier werdet ihr alle Infos finden zu dem was ich die Tage erlebt habe. Für alle die noch nicht auf der Messe waren oder sich es noch überlegen:

Es lohnt sich, bringt aber Zeit mit ;-)

In diesem Sinne